Montag, 9. Februar 2009

.....♥+Kästchen=♥-Kästchen

....ich habe dieses Spiel in der Schule geliebt ;o). Käsekästchen....Ihr wißt schon...es wird zu Zweit in der Mathestunde gespielt ;o). Ziel des Spieles ist es, drei Gleiche in eine Reihe zusetzten, also diagonal, waagerecht oder senkrecht.
So und jetzt, dank starker, kleiner Magnete, auch auf dem Kuschelkissen möglich...
Mein Beitrag zum „ Kunterbunter Februar“ auf Da Wanda...;o).






Kommentare:

  1. super originelle idee...sie zaubert mir ein nostalgisches lächeln auf die seele ! wunderbar!!
    stella

    AntwortenLöschen
  2. HALLO! DAS KISSEN IST ECHT SUPER SCHÖN! SPIELEN UND KUSCHELN TOLLE IDEE! Lieben Gruß Ivonne

    AntwortenLöschen
  3. Ui, das ist eine geniale Idee !!!

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  4. Die ist ja süß geworden!!

    Liebe Grüße,

    *Silke*

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Alexandra,
    das ist ja eine supe Idee und sieht total klasse aus.
    Liebe Grüße ~Heike~Heike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo !!

    Da warst Du aber richtig fleißig..
    Sieht richtig gut aus....
    Du fleißige Biene...*grins*

    Grüßlis Christine

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine super Idee und auch tolle Umsetzung. Gefällt mir.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Eine wunderschöne Idee und eine tolle Umsetzung... *SUPER*!

    Liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Idee!
    Herzen sind immer wieder schön!
    Wünsch dir eine schöne Woche!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Sehr süß und eine großartige Idee! Auch als Mitnehm-und-auf-der-Reise-spielen-Kissen oder für arme kranke Kinder.
    Hast du wieder toll gemacht!
    GLG

    AntwortenLöschen
  11. Hiiiilfe... Alex!
    Für einen ♥-chenwahnsinnigen ist das ZUCKER PUR!

    Habe gerade ♥♥ in den Augen...

    ♥-lichste Grüße aber auch!

    AntwortenLöschen
  12. OH, Alex !!!!
    ...was für eine herzige Idee !!!

    liebste Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  13. Käsekästchen...den Namen kannte ich gar nicht. Kenne nur 4 gewinnt - also genau das gleiche Prinzip nur mit 4 in einer Reihe *g*

    Der Polster ist sooo schön geworden! Ganz herzig ;)

    LG
    Sabs

    AntwortenLöschen
  14. DAS ist ja eine tolle Idee... Ich stell mir das sehr gemütlich vor - bauchlings auf dem Sofa über das Kissen gebeugt zu spielen. Und wenn's langweilig wird, einfach den Kopf fallen lassen und schlafen. ;-)

    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  15. ... eine geniale Idee für dieses Kissen liebe Alex!
    Und dann noch so romantisch...

    Ein Liebhaberstück mit Geschichte...

    GlG läßt die gestreßte AntjePikantje da

    AntwortenLöschen
  16. Eine originelle Idee und ganz süß umgesetzt !
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Alex,

    ooohhh wie schön ist das denn !!! Ein Riesenkompliment für dieses tolle Kissen !!! Und bei den Käsekästchen musste ich sehr lachen ... Danke für diese liebe Erinnerung ... ja ja auch ich habe so rechnen gelernt und die verhasste Mathestunde hat ein gewisses Leuchten in meine Augen gezaubert, wenn wir das spielen durften !Es hat wieder richtig gutgetan Dich zu besuchen !!!

    GLG + Knuddels
    Ann

    AntwortenLöschen
  18. Was für eine wundervolle Idee!
    Ich bin begeistert!

    Lieben Gruß,Tonie

    AntwortenLöschen
  19. äh übrigens, ich habe dich mit einem award beglückt. schau mal bei mir vorbei ;-). ich geh jetzt mal den weg raussuchen und dann noch lustige 12 päckchen packen. lg,fee

    AntwortenLöschen
  20. Total süßes Kissen:-))
    Liebe Grüße
    vom Fliegenpilzchen♥

    AntwortenLöschen