Donnerstag, 7. Mai 2009

....vom Schneckensammeln♥

Dieses Bild ist ein Titelbild von einem Buch was 1681 herausgegeben wurde (von einem römischen Jesuiten Philippo Buonanni). Titel des Buches ist "Ergötzung für Augen und Geist durch das Studium der Muscheln". Schlauer Mann....Ich finde das Bild ja schon Klasse! :o)





Ich weiß, nicht jeder kann es verstehen, aber ich liebe es Schneckenhäuser zusammeln :o).
Gut im Garten erledigen es die Jungs...und sie finden viele!! Diese Schnecken werden dann fachmännisch zu Rennschnecken umerzogen...:o)
Dann kommen diese nicht mehr auf fiese blattfressende Gedanken...oder Frau pflanzt statt Kopfsalat Ruccola-Salat...schmeckt den Schnecken nicht...Frau aber umso besser...*grins*
Ich sammel ja lieber leere Schneckenhäuser, und vielleicht habt Ihr es ja auch schon gemerkt, weil ich ganz oft gefundene (Ich betone, nicht von mir gegessene!! ;o)) Schneckenhäuser fotografiere. Ich lasse mir auch gerne welche von Freunden mitbringen, die dann wie wahnsinnig an Stränden rumsuchen...;o) Die Häuser dürfen ja nicht gekauft sein, ich mag ja Schnecken und möchte ja keine Häuser von ermordeten Schnecken haben.



Naja und wenn sie keine Schneckenhäuser finden, dann doch bitte einen schönen Kieselstein....aber das ist ein anderes Thema.... *seufz*



Dieses Schneckenhaus, ich weiß, ein liebgewonnener Altbau, habe ich auf Amrum gefunden. Dort gibt es verdammt Schöne! Man achte nur auf die Einsiedlerkrebse oder auch auf die lebende Schnecke, die sich verdammt dünne machen kann in ihrem Haus...und Ihr wollt nicht wirklich wissen, wie eine Wellhornschnecke, die drei Tage im Auto...im Sommer...., vergessen wurde, riecht! Das wollt Ihr nicht...!

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend♥

Kommentare:

  1. YES, Alexandra ich fühle ganz mit dir!!! Man muss noch nicht mal lange suchen um auf sie zu stoßen. Die wunderbarsten Dinge kann man schon im Garten and Strand oder auf der Kieselstein-Hofeinfahrt finden, dort eine herrliche Blume ein wunderschöner Stein ein angespültes Stück Treibholz oder eine schillernde Vogelfeder. Man muss die Dinge nur mit offenen, bewussten Augen anschauen und das Ganze dahinter sehen. Mama Natur ist so wunderbar!!! Hab noch einen gemütlichen Abend und ein relaxtes Wochenende:)...*Marie*

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch so ein Sammler.Schneckenhäuser, Steine,Treibholz und noch vieles mehr.
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Und ich habe vorhin auf dem Hof das Haus einer Weinbergschnecke überfahren. Und das Schlimmste: Es war bewohnt!!
    Das schlechte Gewissen pocht noch doll!

    LG Jane

    AntwortenLöschen
  4. Diese Krebse ...sind das diese, welche wie die Verrückten am strand umherrennen und sich die größenwahnsinnigsten Kämpfe geben um das beste Haus?

    DIe haben mir in Thailand so mache "ruhegelangweilten" Stunden vertrieben :) wenn man sonst nichts zu tun hat kann das wirklich spannend sein die kleinen Gesellen auf ihrer Jagd zu beobachen

    Liebe Grüsse
    Mimi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Alex,
    ich bringe Dir heute etwas mit......ich habe Dich getaggt und es wäre schön, wenn Du 7 Dinge über Dich erzählen würdest.
    Das Schneckenhäuschen ist wirklich schön, ich habe auch viele davon.....in Blavand / DK gesammelt. Vielleicht sind das ja Geschwister von Deiner???
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen, ich wußte schon immer, daß in L. seltsamen Dinge vor sich gehen müssen...Aber unter uns: Ich mag die Schneckenhäuser auch sehr gern. Beim spazieren mit Nelly rette ich immer die Schnecken und ihre Häuschen vom Weg und setze sie ins Grün. Das versteht auch nicht jeder. Wie sieht es aus, sollen wir uns mal treffen? Soll ich DICH mal besuchen? Liebe Grüße und ein geschmeidiges Wochenende, U.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Alex,

    wie süß...ich habe früher weinbergschnecken gesammelt...davon gab' es bei uns jede menge ;o)

    alllerdings lebende und ich war sechs ... ;o)

    grüßli tine

    AntwortenLöschen
  8. Als Kind hatte ich auch immer Rennschnecken!
    Und mein momentaner Lieblingswitz (nicht nur dei kinder lachen sich schlapp!) Was sagt eine Schnecke wenn sie auf einer Schildkröte sitzt?
    "HUIiiiiii...."
    Lieben Gruß andrella

    AntwortenLöschen
  9. Eine verwandte Seele - ich llliiieeebbbee Schneckenhäuser (ohne Ermordung versteht sich) wie verrückt und habe 100erte davon. Die sind wunderschön und perfekt von Natur geformt!! Gib' mir mal Deine Adresse (an seelennahrung@gmx.at) und ich sende Dir 'ne kleine Überraschung!! (Wird natürlich streng vertraulich von mir behandelt!)

    Schneckentechnische wohlgesinnte Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Liebend gerne, in vier Wochen :-/...?!

    AntwortenLöschen
  11. Ja, ich find Schneckenhäuschen auch super! Hab' erst letztes Wochenende beim Wandern eine Menge gefunden ;-) Übrigens den Altbaufinde ich super ;-) Liebste Grüße! Eri

    AntwortenLöschen
  12. Danke für das Kompliment, das geb' ich sehr gerne an Dich retour!!

    Um nochmals auf die Adresse zurückzukommen: ich meinte eigentlich Deine Wohnadresse, damit ich Dir eine kleine Schneckenhausüberraschung von Schneckenhausfreundin zu Schneckenhausfreundin senden kann!

    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Deine Schneckenbilder gefallen mir sehr gut! Ich mag auch Schneckenhäuser (sammle sie jedoch nicht ;-) ).
    Wünsche dir ein schönes Wochenende!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  14. Doch doch ich weiss wie ein vergessene Wellhornschnecke im Auto vor sich "hinmückelt" Aber das liebe Alex ist die Wellhornschneckensammelprüfung ... danach passiert einem das niiiiiie wieder ;o))
    Ich bin auch total verrückt nach diesen "Dingern" und sofort wenn ich in Amrum bin schaltet sich automatisch mein Wellhornschneckensuchdetektor ein ... ich kann gar nichts dagegen tun voll automatisiert das Ganze !

    GLG
    Ann

    PS: die meisten findet man im Februar und wenn es bei mir mal zuviele werden, dann weiss ich ja jetzt wo noch welche unterschlüpfen können ;o))

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    sehr schöne Schneckenhausbilder, vorallem gefällt mir das letzte: Schneckenhaus auf den 2 Steinen.
    Schönes Wochenende Marile

    AntwortenLöschen
  16. Ohhh, wie schön,

    ich liebe Schnecken und Muscheln,Muscheln allerdings die ganz winzigen.

    Das Schneckenbild mit Mami und Kinderlein ist bezaubernd.

    Herzliche Grüße und ein wunderschönes Wochenende
    Angelika

    AntwortenLöschen