Sonntag, 20. Dezember 2009

.....ein schöner Tag in Winterswijk♥

Gestern waren wir in Winterswijk...und ich sag Euch was...Wenn ich es nicht wirklich besser wüsste, wohnt hier in diesem Laden der Weihnachtsmann...bestimmt!
Ich kann Euch gar nicht so viele Bilder hochladen, zeigen...wie ich gemacht habe. Dieser Laden war endlos...so groß....so voller schöner Dinge....ja auch schön weihnachtlich kitschig ;o)











Wenn ich dürfte, wie ich wollte...könnte... würde ich endlich mal niederländisch lernen und dort hinziehen....Mir so einen schönen Hauseingang wünschen...träumen darf man doch...oder? ...seufz. Ich liebe es, dort zu sein...Schon alleine, wegen dieser wunderschönen Café´s...wo der Kaffee und der Likör....unter Bergen von Schlagsahne begraben wird...und lecker Mandelherzen gibt...und danach einem sowas von warm im Bauch ist, dass man....Frau...froh ist, das es draußen recht frostig ist.



....So und jetzt mache ich mir mal einen Kaffee...neee nicht mit Bergen von Schlagsahne...auch kein Likör...ABER mit Mandelherzen :o)

Habt einen schönen Tag♥

Kommentare:

  1. Ich zieh im Sommer dorthin... Hurra, nur 18 km von Winterswijk weg, ich freu mich schon so, auch weil mein Mann dort schon lebt... die Fidi*** Der Laden ist ein Traum! ich hoffe, er war nicht so gerappelt voll? Die Fidi***

    AntwortenLöschen
  2. Mmh lecker so viel Schlagsahne. Da bekomme ich gleich Appetit darauf. Auch der schöne Laden, da möchte man am liebsten gleich reingehen, wenns nicht so weit entfernt wäre.
    Man ich beneide dich richtig um diese Reise.

    Schönen 4. Advent
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. ooh, da muss ich auch mal hin. Sieht toll aus, genau mein Geschmack!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  4. Oh ich komm mit.... wir lernen gemeinsam Holländisch und wünschen uns ganz fest soooooo einen schönen Hauseingang.Traumhaft schön ganz liebe grüße und ein frohes Weihnachtsfest.nina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Alexandra,
    Da bekomme ich ja richtig Heimweh, aber nach fast 20 Jahren Holland war ich froh, diesem kleinen übervollen Land "adé" zu sagen, voll,auch wenn man auf dem Lande wohnt.
    En het Nederlands is echt makkelijk te leren.
    Ich hatte zum Glück meinen Mann als Lehrer.
    Aber du hast recht, die "superversorgten" und herausgeputzten Städchen wie Winterswijk sind unverwechselbar, genau wie die stroopwafels, der vla und Berge Schlagsahne auf chocolademelk.
    Das alles vermisse ich schon hier in Frankreich und warte dann mal auf neue tolle "Heimwehfotos".
    De hartelijke groeten Anett

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Alexandra,
    ...toller Ausflug,dort sind wunderschöne Bilder entstanden.Konntest Du dich bei diesem tollen Angeboten im Laden überhaupt zurückhalten???
    Wünsche Dir noch einen schönen 4.Adventsabend .Liebe Grüße sendet Dir Anja

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Fotos hast du gemacht! Ich war auch schon oft in Winterswijk und mir gefällt das Städtchen total gut. Meistens machen wir einen "Mädels-Ausflug" und bummeln ohne Ende. Das tolle Kitsch-Paradies habe ich auch schon bestaunt. Man glaubt gar nicht wie groß das Geschäft ist. Ich finde die Sachen auch einfach zuuu schön! :-) LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  8. @Fidi: Hey, dann können wir uns ja zum Klön-Snak treffen :o) Ich wohn´ja nicht weit weg!!
    @ Anja: Ja ich konnte "nein" sagen...weil es zwar alles ganz schön war...aber irgendwie doch nicht so meins...Und manchmal kann ich auch nur staunend durchgehen...und habe einen kleine, aber feine Reizüberflutung...*seufz*
    @ Anett: Wie konntest Du nur aus diesem "übervollen" Land nach Frankreich auswandern ;o)!! Und ich werde mal öfter Bilder machen, bin ja oft dort ...gerne dort! :o)

    @ Alle: Danke!! :o)

    AntwortenLöschen
  9. machen wir, sehr gerne... meld mich dann, die Fidi***

    AntwortenLöschen
  10. Oh, da will ich auch hin!
    Was für eine schöne Atmosphär... und... das nenne ich doch mal einen anständigen Kakao, oder?

    Viele liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  11. Oh, in Winterswijk war ich ja schon ewig nicht mehr.
    Ich bin dort in der Nähe aufgewachsen (in D) und man fuhr mal schnell über die Grenze zum Tanken, Kaffee kaufen und Bummeln.
    Wie lange das her sein muss kannst Du Dir sicher vorstellen...
    Liebe Grüße von Bettina
    der Dein Blog sehr gefällt

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Alex,

    ich wünsche dir und deinen Lieben und ein wundervolles Fest und schöne, geruhsame Tage :o)

    herzliche Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  13. liebe alex. ich wünsche dir schöne und warme weihnachtstage meine liebe. lass es dir gut gehen! liebe grüße, sandra

    AntwortenLöschen