Freitag, 9. Dezember 2011

....Kusskugeln....♥

Hier, wo wir wohnen...wachsen sie...rund um den Hexenberg....wie verrückt! Nie sind die Bäume wirklich kahl, auch nicht im Winter! Sie gehören hier zu unserem "Berg"....und ich mag sie sehr! In den letzten Nächten war es hier sehr stürmisch und hat so manchen Mistelzweig vom Baum geholt...und eigentlich sollte ich aus dem Küssen nicht mehr rauskommen...! :-)





"Bei den keltischen Völkern war die Mistel heilig und ein Symbol des Friedens. In ihrem Zeichen versöhnten sich Feinde und gaben sich den Friedenskuss.
Hierher rührt der englische Brauch, dass zur Weihnachtszeit ein Mistelbusch über die Tür gehängt wird und jedes junge Paar sich darunter küssen darf.
Und deshalb werden heute noch oftmals Mistelzweige in der Weihnachtszeit über Türen aufgehängt
Die Engländer nannten die weißen Früchte deshalb auch "Kusskugeln"; in manchen Gegenden wurde der Mistelzweig 12 Nächte nach Weihnchten verbrannt, damit sich der Heiratwunsch der geküssten Jungen und Mädchen auch erfüllen konnte.
Dieser Brauch, wie auch der Brauch, die Mistel überhaupt als Weihnachtsdekoration zu benutzen, ist auch heute noch verbreitet.
Die weißen Beerenfrüchte der Misteln reifen gerade im Dezember und so werden die Mistelzweige auch oft in den Blumengeschäften angeboten;
gern hängt man sie an Lampen oder stellt sie in einer Vase auf den Tisch.
Misteln (botanisch Viscum album) gehören aber zu den sehr langsam wachsenden Gehölzarten. Nach etwa 5 Jahren blühen sie das erste Mal; bei einem Durchmesser von 50 Zentimetern
sind die Pflanzen etwa 30 Jahre alt!" (aus:www.zauber-pflanzen.de)

Ich wünsche Euch ein schönes drittes Adventswochenende.....♥

  

P.S.: Shop-Geburtstags-Verlosung...!

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die Informationen!
    Kusskugeln finde ich schön :-)
    ♥liche Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Soooo schön!
    Dass man sie 12 Nächte nach Weihnachten verbrennen soll, damit sich der Heiratswunsch erfüllt, hab ich nicht gewußt! Danke!

    Einen schönen 3. Advent!...küss nicht zu viel! :)
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die sehen toll aus! Ich habe auch schon welche aufgehängt :-)
    Ganz viele liebe Grüße und einen schönen 3.advent, Anna

    AntwortenLöschen