Dienstag, 8. September 2009

....und noch mehr Kürbisse♥

Also was ich wirklich am Herbst mag...sind Kürbisse. Sie sehen toll aus, die meisten schmecken sogar...und es gibt so viele Formen und Farben.
Und sie passen toll zu meinen Lichtbeuteln ...ist mir gerade so aufgefallen ;o)





Wenn Ihr in der Nähe von Kamen-Methler (bei Unna) wohnt, dort irgendwie vorbei kommt...und Ihr auch Kürbisse mögt.... Fahrt dort mal vorbei! Die Fam. Ligges hat bis Ende Oktober ihren Kürbishof geöffnet und ist immer einen Besuch wert. www.hof-ligges.de Dort gibt es sogar Kürbisschnitzkurse für Kinder und Erwachsene und DIE machen wirklich sehr viel Spaß :o)
Und man kann dort so viele verschiedene Sorten Kürbisse, für die Deko und für den Kochtopf bestaunen, anfassen und einkaufen.






Ich wünsche Euch einen schönen, sonnigen Tag♥
...ich werde mal ein wenig Drahtbiegen gehen...




....also sowas biegen zum Beispiel. :o)

Kommentare:

  1. Oh das sieht wieder so schön aus!!!!Deine Windlichter und dieser Kürbis ist der aus Samt oder sieht aus wie Nicki.Einfach toll
    P.S Deine biege Kunst ist suuuuper.Ganz liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ja wunderschön aus, habe ich so noch nicht gesehen. Wir haben hier in der Nähe auch einen Kürbishof, vielleicht sollte ich da mal hinfahren un schauen, ob es da diese Sorte gibt.
    Liebe Grüße, Imke

    AntwortenLöschen
  3. Gibt es tatsächlich graue Kürbisse?
    Würden gut zu meinem Deko-Stil passen, im Gegensatz zu den "Bunten".
    Liebe Grüße
    miniKUNST.

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder.
    Ist der Kürbis aus Samt? Sieht edel aus.

    LG Gela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Alex! *lach*

    Und WIE gut ers bei mir hat... dieser wunderschöne Anhänger... ich liebe den, echt! Er ist sooo toll und ich bin immer richtig stolz auf ihn, wenn ich ihn auf dem Weg zum Auto in meiner Hand halte... Ich sags ja... ich hab sicherlich NICHT das letzte Mal in deinem tollen Shop eingekauft! :)

    Deine Kürbisse... die sind sooo toll! Sind die aus deinem Garten?



    Martina

    AntwortenLöschen
  6. ...der grau-grüne Kürbis ist nicht aus Samt oder Nicki, sondern der ist echt! Leider habe ich den Namen vergessen....aber man kann eine Suppe aus ihm kochen ;o).
    @ Martina: Lieben Dank für Deine netten Worte ...Ihm geht es aber auch gut bei Dir :o)!
    Nein, und es sind nicht die Kürbisse aus meinem Garten, sondern vom Kürbishof...Meine Güte, da hätte ich ja was zu tun *grins*.
    Liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  7. Deine Drahtgebilde und die Windlichter sehen toll aus. Vielen Dank für den Tipp mit dem Kürbishof, ich wohne ganz in der Nähe. Da werde ich nächste Woche mal hinfahren.
    Wie gut, dass ich zufällig auf Deinem Blog gelandet bin:-))

    LG Sabine

    AntwortenLöschen