Montag, 7. November 2011

......meine ...*öhm* ....ihre Rappelkiste...♥

...lustig und bedarf eigentlich keiner weiteren Erklärung! :-D Also wenn ich Pakete packe...muß ich sie schnell packen, weil sonst ist der Karton nicht mehr Karton der zu verschickenden Ware Schätze...sondern neues Zuhause, unserer Katze. Und egal wie klein der Karton ist...SIE passt da rein. GARANTIERT!! :-) Ja...und ich bin gespannt...wann und wohin sie genau mal auf die Reise geht...!



Ich wünsche Euch einen schönen Abend...♥

 

Kommentare:

  1. hihi...solche fotos gibt es von unserem stubentiger auch *lach* und ich bin auch immer überrascht, in welche päckchengrösse er rein passt! schätze müssen von mir in einem atemberaubenden tempo eingepackt werden. ansonsten habe ich irgendwann meinen kater ausversehen mit verschickt ;o)!
    liebe grüsse,
    *kimi*

    AntwortenLöschen
  2. Kratzbäume werden definitiv überbewertet!
    Gruß von der Katzenexpertin *hihi*

    AntwortenLöschen
  3. @kimi...genau so geht es mir auch....Und sie ist verdammt flink!!! :-)
    @Birte....Du fühlst Dich immer mehr in Dein Katzen-Mama-Dasein...schön!! :-D

    AntwortenLöschen
  4. jepp. kenn ich :)
    auch sehr beliebt sind kleiderschrankschubladen. zack und weg die katze. bis man sich beim einschlafen fragt, wo die kratzgeräusche herkommen :)

    AntwortenLöschen
  5. Süß! Meine Mutter hatte einen Perserkater, der saß gern auf der Spüle und paßte (ausgewachsen) in ein Kunststoffsieb:-)))
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallöle, ja das kenne ich auch und jedes Paket was der Postbote bringt wird erstmal abgeschnüffelt und abgetastet.

    Süße Bilder!

    LG
    Soja

    AntwortenLöschen