Freitag, 17. Oktober 2008

.....Drahtiges♥

...mein absoluter Lieblingswerkstoff ist Draht...ich weiß´ein wenig merkwürdig, hab´schon viel Kopfgeschüttel geerntet *grins* .... mußte Jahrelang rumexperimentieren...Draht ist nicht gleich Draht...und es gibt Drahttage und Tage wo nichts funktioniert ;o)...es gab/gibt viel *Aua* anne Finger, aber Fingerhakeln kann ich super, daß ganze macht wirklich Muskeln, leider hauptsächlich in den Fingern...Habe Unmengen an Kombizangen verschrottet und der Schrotthändler ist mit mir per Du, weil er meine Reste, Drahtgewusel was nichts werden wollte, geschenkt bekommt ;o)...
Den Draht den ich hauptsächlich für meine Sachen benutzte ist ein sehr fester, verzinkter Draht... alle Dinge sind alltagstauglich, sie sind stabil, und rostfrei, also auch für Draußen geeignet.

Der graue, so schön gefilzte, Schuh, der an der Hakenleiste baumelt und die Filzpralinen sind von Claudia "Rosalia" (http://Rosalia-Kunsthandwerk.blogspot.com). Ich habe sie am Wochenende auf einem Markt in Dortmund kennengelernt...sie filzt wunderschöne Dinge...!







Kommentare:

  1. Solche Tage, an denen nix geht kenn ich. Und am nächsten flutscht es einfach nur so dahin...komisch gell...
    Deine "Drahtereien" gefallen mir supergut...
    LG
    Mel

    AntwortenLöschen
  2. Sooo schön! Draht ist einfach traumhaft vielseitig! Bin im Sommer auf den Geschmack gekommen - erstes Werk - wie sollte es anders sein: ein Herz aus ganz vielen kleine Herzen. Anfangs dachte ich noch: Oh Mann, was hast Du da nur angefangen! Aber dann ging es wie von selbst - an manchen Tagen besser, an anderen nicht so.

    Die Herzen um den Kranz und die Kerze - einfach zauberhaft!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Alexandra, die Tage an denen aber auch gar nicht gelingen will, kenne ich nur zuuuu gut. Die hat wohl jeder mal!!! Deine Drahtsachen gefallen mir aber soooo gut und irgendwann werde ich wohl auch zuschlagen müssen. Nix mit Schrotthändler, da kommt das Teil zu mir!!!!
    Die Filzsachen sind ja wohl auch der Hit, besonders der Schuh. Da werde ich mich auch mal umgucken.
    Jetzt wünsche ich Dir aber erst einmal ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße aus der Nachbarschaft
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. hallo alexandra,

    auch wenn du drahtiges am liebsten machst, ich finde auch deine anderen sachen sehr schön :-).
    mal sehen, was als nächstes kommt.
    liebe grüße
    bianca

    AntwortenLöschen
  5. Wow, du machst wirklich wunderschöne Sachen. Ganz hin und weg bin ich von dem Kerzenhalter... Wahnsinn, da hast du wirklich ein ganz besonderes Talent.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. ..jeder sollte sich ja seine "Nische" aussuchen. Ich finde Drahtgebilde ja auch wunderbar (siehe Schwedenregal) und bin ein echter Fan von deinen Sachen. Die Kleiderbügel sind wunderbar...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön deine "Drahtereien"! Und mein Filzstiefel und die Pralinchen fühlen sich so stimmig von dir dekoriert sichtlich wohl!
    Lieben Dank dafür und herzliche Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!
    Als jemand, der den Shabby Chic so liebt, freue ich mich, Deinen Blog zu entdecken :-)
    Die Drahtkleiderbügel sind wirklich ein Traum!
    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  9. Weihnachten, Weihnachten steht vor der Türe...... romantik pur

    LG Antje

    AntwortenLöschen