Freitag, 16. Januar 2009

....ja auch wir haben jetzt Pferde♥

....und das ganz ohne unser...gewollt, bewußtes....Zutun!
Zur Zeit geht gar nichts mehr, worüber ich vor einem Jahr noch müde gelächelt hätte, bringt mich heute an den Rand des Wahnsinns!! Und das alleine macht mich schon recht wuselig ;o)...
Also, alles hat damit angefangen, daß sich der Laptop krank gemeldet hat. Ein Virus, anscheinend, erst ein harmloser, aber dann....ich hätte meinen Laptop nicht für so empfindlich gehalten *seufz*...machte sich der Virus sehr breit!! Und brachte auch noch Familienzuwachs mit, in Form von Pferdchen, trojanischer Art! Nicht schön und auch nicht pflegeleicht und auch nicht erziehbar...*seufz*. Tja, was soll ich Euch sagen, der Laptop meldet sich krank, schwer krank...Ich werde es mit Fassung tragen und ihn pflegen und hegen....und ihn hoffentlich mit sehr viiieeel Hilfe wieder auf die Beine bringen....! Es ist schon erschreckend wie sehr man sich an so einen kleinen Rechner gewöhnen kann....*nochmalseufz*.
Also, wenn ich mich nicht mehr melde, nicht mehr erreichbar bin...wir sind krank! Wünscht uns gute Besserung....*sprach´s und schleicht in die Küche zum Tee machen*...und hoffentlich bis bald.....




Kommentare:

  1. Hallo Alexandra,
    Ohhh, das hört sich gar nicht gut an!
    Ich hoffe Du hast tatkräftige, computerliebende Hilfe?
    Und solange Dein Rechner gesund gepflegt wird, kuschelst Du Dich in Deine wirklich bezaubernden Kissen, trinkst Tee und wartest...
    Toi, toi,toi...
    Liebe Grüße,
    lena

    AntwortenLöschen
  2. Ne, nä? Wir haben um Weihnachten zu kämpfen gehabt. Es ist schon heftig, wenn der Rechner streikt, aber auch, wie sehr man sich daran gewöhnt hat.

    Hoffentlich hat es nicht auch die Festplatte erwischt...Gute Besserung wünsche ich Euch!

    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Na dann mal gute Besserung liebe Alex... vielleicht schaffen wir es ja nun doch einmal...

    Grüßle & ein schönes Wochenende Antje

    AntwortenLöschen
  4. so schnell kommt man ahnungslos zum neuen "Mitbewohner". Das ganze krankheitsszenario kenne ich und bei uns half nur noch die "Todesspritze".ich hoffe das es bei Euch auch anders geht und Ihr schnell wieder auf die Beine kommt.
    Liebe gesundheitsgrüße aus dem Norden von miri. aber die kissen sind ja wunderschön und Tee klingt gut... geh auch gleich mal teewasser aufsetzen..

    AntwortenLöschen
  5. Ohje... ihr armen! Ich hoffe ihr werdet eure Pferde bald wieder los! Ist echt schrecklich wenn man nicht an den Laptop/PC kann, weil er streikt... ich bin dann immer so unzufrieden und hab gar keine Lust mehr auf irgendwann... richtige Suchtsymptome machen sich da breit! :)

    Ich drück euch die Daumen...

    *Martina*

    AntwortenLöschen
  6. Oh hallo Alexandra,
    na dann wünsch ich Euch gute Besserung und das er schnell wieder auf Hochtouren läuft.
    Und deine Kissen sehen spitzenmäßig aus.

    ♥-liche Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  7. Oh jeh. Dinge, die die Welt nicht braucht. Hoffentlich ist bald alles wieder gut. Genieße das Wochenende trotzdem! Alles Liebe *Kerstin*

    AntwortenLöschen
  8. Auch von mir gute Besserung! Ich sitze derzeit an meinem alten Powerbook, weil mein ein Jahr altes MacBook eine Macke hat. Und das alte Ding ist soooo langsam!
    Die Kissen sehen mal wieder toll aus!
    Liebe Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen
  9. ohgott, ein virus mit viehcheranhang. wie schrecklich. ganz ehrlich? meist hilft da nur eine radikalkur. alles runter. neuinstallation. schlimm, aber ist so... aber weshalb ich eigentlich hier schreibe, obwohl ichtodmüde bin und ins bett muss: kissen!! toll! toll! toll! ganz toll....

    AntwortenLöschen
  10. Och nöööööö, das hört sich nicht gut an! Hoffentlich geht es dem lieben lappi bald wieder besser!
    Aber dafür sehen diese zwei Kissen einfach traumhaft aus!!!!!!!!
    Liebe Grüse Tina

    AntwortenLöschen
  11. Ich weiß grad nicht, was schlimmer ist: diese unerwünschten schwererziehbaren Haustiere - oder die Abhängigkeit vom Rechner? Ich fürchte, beides! Die frechen Pferdchen könnte mein Mann schon verjagen, aber was macht er mit mir, wenn ich wegen PC-Entzug heulend durch die Gegend laufe??

    Liebe Grüße und viel Glück mit einem hoffentlich genialen Pferde-Kammerjäger,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  12. Sowas ist wirklich sehr ärgerlich. Ich drücke Dir die Daumen, daß Du Deinen Rechner wieder schnell hinbekommst.
    Die Kissen sehen wunderschön aus.

    AntwortenLöschen
  13. Hi!
    I´ve been here looking!
    Nice blog you´ve got!

    Camilla

    AntwortenLöschen
  14. Die Pferdchen hatte ich vor Weihnachten auch zu besucht...dann kam der Doctor Spyware und hat sie gefressen...ganz einfach.
    Deine Kissen sind sehr schön. Ich habe noch kleine Deckchen und auch schon daran gedacht, sie mittig aufzunähen.
    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  15. DAs ist fies. PC-Doktor anrufen und selbst eine heiße Honigmilch. Kartoffelsäckchen auf die Brust und ab ins Bett. In der Ruhe kommen dann auch wieder Ideen was du noch so tolles nähen kannst, wenn due hoffentlich bald wieder gesund bist.
    Gute Besserung
    Elisabeth

    AntwortenLöschen