Montag, 25. Januar 2010

...wir sind Kulturhauptstadt♥

Naja, und da wir ja jetzt Kulturhauptstadt sind...ein Lieblingsort von mir aus dem Ruhrgebiet. Die DASA in Dortmund.



Ich könnte Euch viel zu den einzelnen Ausstellungen erzählen, aber ich laß es und zeig Euch lieber ein paar Bilder. Meine Lieblingsausstellung in der Dasa...Dinge von früher...Alltagsgegenstände...wen wundert es :o). Am liebsten würde Euch gerne quälend viele Bilder von alten Webstühlen, an denen Leinen gewebt wurde oder diesen tollen Webbänder-Webstuhl zeigen. Aber schaut es Euch lieber selber an...! :o)





Meine Jungs sind auch immer wieder gerne hier...Hier darf auch mal gerannt werden, es gibt jede Menge zum ausprobieren, informatives, lustiges...und jede Menge Fragen die aufkommen, die auch gerne beantwortet werden ;o).



Ich wünsche Euch einen schönen, verschneiten Wochenanfang...ich mag aber langsam Frühling haben...*uff*...einwenig früh so im Januar...ich weiß.

 

Kommentare:

  1. Schöne Bilder, und sicher eine tolle Austellung.

    Wir werden auch noch in die Kulturhauptstadt, bzw. das Ruhrgebiet fahren.

    Bei dem Bild mit dem Telefon hätten meine Mädchen sicher eine Frage.

    So eines kennen sie garnicht mehr!

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alexandra
    Schöne Bilder hast du da gemacht. Das ist eine gute Empfehlung zum besuchen. Schade das es soweit weg von mir ist.
    Früher war auch alles irgendwie einfacher. Die Einrichtung, die Alltagsgegenstände, alles viel schlichter und übersichtlicher als heute. Da fragt man sich echt, wozu brauchen wir das heute alles, früher gings doch auch ohne den heutigen (techn.) Schnickschnack.

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja wirklich sehr spannend und faszinierend aus!
    Ich bin auch immer ganz hin und weg, wenn man irgendwo alte Handarbeiten sieht. Mit welcher Liebe und Hingabe diese alten Sachen Stich für Stich und Faden für Faden genäht, gewebt, gestickt o.ä. wurden ist wirklich unglaublich.
    Die Zeit, die jemand damit verbracht hat macht diese Dinge so wertvoll und einzigartig.
    Liebe Grüße, Jess

    AntwortenLöschen
  4. Ja nett da :)! ich hoffe ja immer noch, dass die eventuell einen volontär brauchen...

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Alexandra,
    hab grad deinen Blog gefunden und ich finde ihn wunderschön. Übrigens mag ich altes Leinen auch sooo sehr.
    Werde jetzt öfter schauen kommen, wenn ich darf??
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Ich war noch nie da---schäm! Ehrlich ich wohne zwar in Dortmund, war aber noch nie in der DASA. Ist diese Ausstellung dauerhaft in der DASA? Ich glaube wir müssen mit Lea doch mal dorthin.

    GLG Sylke

    AntwortenLöschen
  7. AHA! SO SO!!
    Du gehörst also auch zu denen die uns den Titel Kulturhauptstadt vor der Nase weggeschnappt haben!! :)
    Die Ausstellung ist bestimmt sehr schön, ich geh im Urlaub auch in jedes Dorfmuseum, dass ist immer sehr interessant.
    LG, KoRa

    AntwortenLöschen
  8. So schöne nostalgische Bilder! Da war ich auch noch nie, leider etwas weit weg!
    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Alexandra,

    habe gerade durch Zufall deinen wunderschönen Blog mit dem tollen Post entdeckt.

    Ich liebe Retro und Nostalgie, desshalb finde ich deine Bilder die du uns hier zeigst einfach nur bezaubernd.
    Darf ich vielleicht erfahren wo genau das ist?
    Ich wohne zwar in der Nähe von Dortmund, aber das kenne noch gar nicht!! Würde mich über eine Rückantwort sehr freuen.

    Wünsche dir einen ganz tollen Start in die neue Woche.

    Liebe Grüße, Mary

    AntwortenLöschen
  10. bin ich froh,dass du die ganze nächste woche nicht auch noch waschtag hattest(man bekommt so durchgeweichte finger)
    von der ausstellung habe ich nur von meiner besten freundin gehört, dass dabei so viele tränen fliessen würden,was wiederum viel fett verbrennt....knutsch di

    AntwortenLöschen